Katholische Kirchengemeinde

Heilig Kreuz Heek

Hochfest Pfingsten, 19.05.-25.05.2024

Gottesdienste in den Ortsteilen Ahle, Nienborg und Heek

 

Der ganzen Pfarrgemeinde wünschen wir ein frohes und gnadenreiches Pfingstfest.

 

Samstag, 18.05.2024
08.00 Uhr Ahle Rosenkranzgebet
15.00 Uhr Heek Beichtgelegenheit
17.00 Uhr Heek Vorabendmesse, musikalisch gestaltet von der Kapelle „Alte Freunde“ anl. ihres 25jährigen Bestehens, Sechswochenamt für Gertrud Gausling; Gebetsgedenken für Leb. u. Verst. der Kapelle „Alte Freunde“ und des Musikvereins; Leb. u. Verst. der Fam. Depenbrock/Laurenz; Mutter Ingrid Wensing u. Leb. u. Verst. der Fam. Wensing/van Ledden; Großvater Franz Kemper; Erich und Paula Gemen u. Leb. u. Verst. der Fam.; Großvater Rudolf Kösters u. Leb. u. Verst. der Fam. Kösters/Volk
18.15 Uhr Nienborg Vorabendmesse, Gebetsgedenken für Lebende und Verstorbene der Fam. Bernsmann/Lösing/Viefhues; Großvater Johannes Borgmann und Leb. u. Verst. der Fam. Borgmann/Göcke; Josef und Josefa Depenbrock; Großvater Franz Lammers; Konrad Karsten, Großvater Manfred Lammers
Sonntag, 19.05.2024 Pfingstsonntag
Kollekte: Bischöfliches Werk RENOVABIS
08.30 Uhr Nienborg Festhochamt, musikalisch gestaltet vom Cäcilienchor, Gebetsgedenken für Leb. und. Verst. der Fam. Depenbrock-Stegemann; Großvater Franz Leveling und Leb. u. Verst. der Fam. Leveling/Heying; Großvater Josef Eveld und Eheleute Hubert u. Gertrud Kersenfischer; Lebende und Verstorbene der Familie Bernsmann; Großvater Gerhard Helling u. Leb. und Verst. der Familie; Eheleute Lütke Wenning; Großvater Bernhard Hörst und Leb. u. Verst. der Fam. Hörst/Mieling, Großvater Albert Mieling
09.45 Uhr Ahle Festhochamt, Gebetsgedenken für Norbert Geuking (bestellt von den Nachbarn); Großeltern Homölle/Stockmann; Großvater Werner Große Vestert u. Fam.
11.00 Uhr Heek Festhochamt musikalisch gestaltet vom Cäcilienchor, Heilige Messe für die Pfarrgemeinde, Gebetsgedenken für Urgroßvater Erich Heming u. Leb. u. Verst. der Fam.; Großeltern Hugo und Margret Wolbeck u. Leb. u. Verst. der Fam. Wolbeck/Tillmann; Vater Heribert Schulten u. Großeltern Heinrich und Margret Schulten u. Leb. u. Verst. der Fam.; Josef Blömer u. Leb. u. Verst. der Fam. Blömer/Gausling/Böhmer; Ludger Wischemann u. f. Leb. u. Verst. der Fam. Wischemann; Diana Feldheim u. Leb. u. Verst. der Fam. Schaten; Großeltern Josef und Agnes Bitting u. Leb. u. Verst. der Fam. und Hans-Jürgen Weiß; Großvater Werner Wolbeck u. Großeltern Josef und Elisabeth Wolbeck u. Großeltern Heinrich und Sofia Ostendorf; Großvater Josef Böckers und Vater Josef Lösing; Werner Wolbeck (bestellt von den Nachbarn); Hermine Schaten (bestellt von der Schönstattgruppe)
19.00 Uhr Nienborg Vorabendmesse, Gebetsgedenken für Leb. und Verst. der Fam. Nacke/Staub/Fleer
Montag, 20.05.2024 Pfingstmontag
08.30 Uhr Nienborg Festhochamt
09.45 Uhr Ahle Festhochamt,

Gebetsgedenken für Maria Althoff

10.00 Uhr Heek Wortgottesdienst im Kreuzzentrum zum „Geburtstag der Kirche“
11.00 Uhr Heek Festhochamt
Dienstag, 21.05.2024
08.00 Uhr Ahle Rosenkranzgebet
08.30 Uhr Heek Hl. Messe,

Gebetsgedenken für Fam. Herbert Heming

15.00 Uhr Nienborg Maiandacht der Senioren
19.30 Uhr Heek Maiandacht am Bildstock bei Fam Janning, Averbeck 12
Mittwoch, 22.05.2024
08.00 Uhr Ahle Rosenkranzgebet,      (15.00 Uhr Seelenamt)
19.00 Uhr Heek Hl. Messe,

Gebetsgedenken für Edith Epping (bestellt von den Nachbarn)

19.30 Uhr Nienborg Maiandacht
Donn., 23.05.2024
08.00 Uhr Ahle Rosenkranzgebet     (15.00 Uhr Seelenamt)
08.30 Uhr Heek Hl. Messe enfällt!     (15.00 Uhr Seelenamt)
19.00 Uhr Nienborg Hl. Messe der Frauen,

Gebetsgedenken für Fam. Alte Epping/Albers und Mutter Stephanie Hintemann

19.30 Uhr Heek Maiandacht
Freitag, 24.05.2024
08.00 Uhr Ahle Rosenkranzgebet    
08.30 Uhr Heek Hl. Messe,

Gebetsgedenken für Vater Wilhelm Kösters

08.30 Uhr Nienborg Hl. Messe entfällt!
15.30 Uhr Nienborg Trauung
19.30 Uhr Nienborg Maiandacht Bildstock am Kalvarienberg

Aus dem Leben unserer Pfarrgemeinde

 

Friedensgebet

Jeden Morgen ist das Rosenkranzgebet in der Ahler Kapelle. Jeden Montag wird um 08.00 Uhr der Friedensrosenkranz gebetet. Wir laden herzlich zum gemeinsamen Gebet ein.

Maiandachten

In den Andachten im Monat Mai schauen wir auf Maria, die für uns Vorbild im Glauben, Fürsprecherin bei Gott und Mutter Gottes ist. Die Maiandachten sind in den Kirchen und an Marien-Bildstöcken in unserer Gemeinde.

In dieser Woche sind die Maiandachten wie folgt:

17.05. Freitag,            19.30 Uhr am Kalvarienberg in Nienborg

21.05. Dienstag,         15.00 Uhr in der St. Peter und Paul Kirche Nienborg,

gestaltet von den Senioren

19.30 Uhr am Bildstock bei Fam. Janning, Averbeck 12

22.05. Mittwoch         19.30 Uhr in der St. Peter und Paul Kirche Nienborg,

gestaltet von der Schönstattfamilie

23.05. Donnerstag      19.30 Uhr in der St. Ludgeruskirche

24.05. Freitag,            19.30 Uhr am Kalvarienberg in Nienborg

Frauenmesse Nienborg

Die Frauen laden zur Gemeinschaftsmesse am Donnerstag, 23.05. um 19.00 Uhr in die St. Peter und Paul Kirche Nienborg ein.

25 Jahre Kapelle „Alte Freunde“

„Alte Freunde“ – schon der Name macht deutlich: Musik stiftet Gemeinschaft. Sie verbindet Menschen ganz tief miteinander. Musik lässt Freundschaften wachsen über die Jahre und Jahrzehnte: „Alte Freunde“.

„Alte Freunde“ – das gilt auch für jeden einzelnen der Kapelle in der Beziehung zur Musik: Beim Erlernen des Instruments, beim Auftritt mit den Vielen in der Kapelle, bei den verschiedenen Anlässen, zu denen Musik erklingt, da werden Instrumentenspieler und die Musik zur Freunden. Wer die Musik zur Freundin hat, der hat eine Begleitmusik fürs Leben gewonnen.

Musik ist jene große Möglichkeit, sich auch dort noch auszudrücken, wo Worte an ihre Grenzen kommen. Musik hat die Macht, uns Menschen zu verwandeln. Wenn wir der Musik lauschen und in uns aufnehmen, verändert sich unsere Stimmung: Trauer wird verhaltener, Freude weitet sich, Glück ergreift unsere Seele. Musik lässt uns Raum und Zeit vergessen, sie kann uns Freunde und Hoffnung schenken.

In der Vorabendmesse zu Pfingsten, am 18. Mai um 17.00 Uhr, erklingt die Musik der „Alten Freunde“ im Kirchenraum – wie so oft zur Gottesdienstgestaltung. Sie erfreuen uns durch die Musik auch bei Festen, Jubiläen und Geburtstagen. Herzlich Glückwunsch zum Jubiläum.

Gottesdienste zum Hochfest Pfingsten

An diesem Wochenende feiern wir das Hochfest Pfingsten. Am Samstag, 18.05. ist die Vorabendmesse um 17.00 Uhr in Heek, musikalisch gestaltet von der Kapelle „Alte Freunde“ und um 18.15 Uhr ist die Vorabendmesse in Nienborg. Pfingstsonntag, 19.05. ist das Hochamt um 08.30 Uhr in Nienborg, musikalisch gestaltet vom Kirchenchor.

Um 09.45 Uhr ist das Festhochamt in Ahle und um 11.00 Uhr in Heek, musikalisch vom Kirchenchor Heek. In Nienborg ist um 19.00 Uhr die Vorabendmesse für den zweiten Feiertag. Pfingstmontag, 20.05. sind die Gottesdienste wie Pfingstsonntag, 08.30 Uhr in Nienborg, 09.45 Uhr in Ahle und um 11.00 Uhr in Heek. Zudem ist Pfingstmontag eine „Kinderkirche“ um 10.00 Uhr im Kreuzzentrum.

Renovabis

Wie können wir gemeinsam den Dialog suchen und Frieden, Versöhnung und Vergebung wachsen lassen? Diese Fragen stehen im Fokus der Pfingstaktion 2024. „Damit FRIEDEN wächst. DU machst den Unterschied“ lautet das Leitwort der Aktion. Mit dem Wort DU wird auf jede und jeden Einzelnen der Projektpartnerinnen und Projektpartner von Renovabis im Osten Europas hingewiesen. Durch den unermüdlichen Einsatz und ihre Arbeit setzen sie sich ein, Wege zum Frieden zu bereiten. Nicht zuletzt ist das „DU“ eine Anrede an Gott: Als Christinnen und Christen sind wir überzeugt, dass aus dem Glauben an Gott als Quelle alles Guten Frieden und Versöhnung wachsen kann. Für uns ist Jesus Christus der Friede (Eph 2, 14). Unterstützen Sie die Anliegen von Renovabis durch Ihr Gebet und Ihre Spende bei der Kollekte am Pfingstsonntag.

Leben braucht Segen

Leben braucht Schutz und Geborgenheit, Zuwendung, Wertschätzung und Liebe. Nur so kann es wachsen und sich gesund entfalten. Leben braucht Segen. In allen seinen Phasen, besonders aber da, wo es hilflos, schutzlos und gefährdet ist, angewiesen auf andere. Leben braucht Segen. Vor allem die Zuwendung dessen, von dem alles Leben kommt. Leben braucht GOTTES Segen. Zu einer Segensfeier für werdende Mütter und ihre Familien, mitgestaltet von der Schönstattfamilie, laden wir am kommenden Sonntag, 26.05.2024 um 12.30 Uhr in die St. Ludgerus Kirche in Heek ein.  

Katholikentag

Vom 29. Mai bis 2. Juni 2024 findet in Erfurt der 103. Deutsche Katholikentag statt. Das Treffen steht in diesem Jahr unter dem Leitwort „Zukunft hat der Mensch des Friedens“ (Ps 37, 37). Das Psalmwort scheint passender denn je. Konfrontiert mit den andauernden Kriegen in der Ukraine, im Nahen Osten und an vielen anderen Orten ist der Ruf nach einem friedlichen Miteinander so drängend wie selten in der jüngeren Vergangenheit. Zugleich fordern uns die Krisen in unserem eigenen Land heraus. All dies lässt die Zukunft ungewiss erscheinen. Christinnen und Christen der mitteldeutschen Diaspora werden mit Gästen aus ganz Deutschland im gemeinsamen Diskutieren und Zuhören nach Wegen für eine gerechte und friedliche Zukunft suchen. In der Feier der Gottesdienste, in der Begegnung und im Hören auf das Wort Gottes wird der Katholikentag auch in diesem Jahr ein Fest des Glaubens und der gegenseitigen Stärkung.

Büchereien in Heek und Nienborg

Am Pfingstsonntag bleiben die Büchereien in Heek und in Nienborg geschlossen.

Termine Erstkommunion 2025

Die Feier der Erstkommunion ist im kommenden Jahr am 11.05.2025 in der St. Ludgerus Kirche in Heek, am 18.05.2025 in der Ahler Kapelle und am 25.05.2025 in der St. Peter und Paul Kirche in Nienborg.

Offener TrauerTreff

Die Trauerbewegung Stadtlohn bietet in diesem Jahr einen offenen TrauerTreff als neues Angebot für trauernde Menschen an. Der TrauerTreff findet regelmäßig alle drei Monate an einem Mittwochabend im Elisabeth-Hospiz in Stadtlohn statt. Im Rahmen des Treffs werden den Trauernden (unabhängig von Alter und Religion) in einem geschützten Raum die Möglichkeiten zum Austausch über persönliche Erfahrungen und Begegnungen mit anderen Betroffenen geboten. Dadurch können die Teilnehmenden Trost und Kraft für den Alltag finden. Begleitet werden diese Treffen durch ausgebildete Trauerbegleiterinnen und – begleiter, so dass einfühlsame Ansprechpartner zur Seite stehen.

Der nächste TrauerTreff findet am Mittwoch, den 22.Mai 2024 von 18.30 – 20.30 Uhr im kompass des Elisabeth-Hospiz, Laurentiusstraße 4 in Stadtlohn, statt. Der Abend beginnt mit einem kleinen, gemeinsamen Abendbrot, welches die Gesprächsrunde und den anschließenden Austausch einläuten soll.

Die Teilnahme ist kostenlos, eine vorherige Anmeldung ist jedoch notwendig. Anmeldungen werden ab sofort unter Telefon: 02563-912 6678 oder per Mail unter trauerbewegung@hospiz-stadtlohn.de entgegen genommen.

Ganztagesradtour der kfd Heek

Die Frauengemeinschaft Heek lädt alle interessierten Frauen zu einer Ganztagesradtour am Samstag, 08. Juni ein. Gestartet wird um 09.00 Uhr mit einem Frühstück im Kreuzzentrum. Die Route führt über ca. 50 km durch die Münsterländer Parklandschaft. Am Nachmittag kehren wir zu Kaffee und Kuchen in eine Gaststätte ein. Getränke für unterwegs bitten wir selbst mitzunehmen. Die Kosten belaufen sich auf 20 € für Mitglieder und 25 € für Nichtmitglieder. Anmeldung bei Lisa Flüeck (0170/8322519 oder 02568/2519) bis Sonntag, 02. Juni.