Katholische Kirchengemeinde

Heilig Kreuz Heek

Hochfest Dreifaltigkeitssonntag, 26.05.-01.06.2024

Gottesdienste in den Ortsteilen Ahle, Nienborg und Heek

 

Samstag, 25.05.2024  
08.00 Uhr Ahle Rosenkranzgebet
17.00 Uhr Heek Vorabendmesse, Sechswochenamt für Großmutter Marianne Helmich; Gebetsgedenken für Paula Gemen; Großeltern Margret und Ludger Steinhoff und für Fam. Steinhoff/ Terwolbeck; Großvater Wilhelm Schaten; Edith Epping (bestellt von den Nachbarn)
18.15 Uhr Nienborg Vorabendmesse, Jahresmesse für Großvater Manfred Lammers, Gebetsgedenken für Leb. und Verst. der Fam. Hermann Lammers; Hubert Leveling u. Leb. u. Verst. der Familie
 
Sonntag, 26.05.2024  
  Kollekte für den Katholikentag
08.30 Uhr Nienborg Hochamt, Gebetsgedenken für Konrad Karsten
09.45 Uhr Ahle Familiengottesdienst
11.00 Uhr Heek Hochamt, Sechswochenamt für Urgroßvater Heinrich Bröcker; Gebetsgedenken für Renate Reckels
12.30 Uhr Heek Segensfeier für werdende Mütter und ihre Familien
 
Montag, 27.05.2024  
08.00 Uhr Ahle Rosenkranzgebet für den Frieden
08.30 Uhr Nienborg Hl. Messe
19.30 Uhr Nienborg Maiandacht
 
Dienstag, 28.05.2024  
08.00 Uhr Ahle Rosenkranzgebet
08.30 Uhr Heek Hl. Messe, Jahresmesse für Herbert Heming; Gebetsgedenken für Vater Wilhelm Kösters
19.00 Uhr Heek Maiandacht im „Kreuzgarten“, gestaltet von der Frauengemeinschaft
 
Mittwoch, 29.05.2024  
08.00 Uhr Ahle Rosenkranzgebet
17.00 Uhr Heek Vorabendmesse zum Fest Fronleichnam, Gebetsgedenken f. Hermann Heidemann u. Fam.
18.15 Uhr Nienborg Vorabendmesse zum Fest Fronleichnam, Gebetsgedenken f. Fam. Overkamp-Borgers; Eheleute Lütke Wenning
 
Donn., 30.05.2024 Hochfest Fronleichnam
08.30 Uhr Heek Festhochamt, anschl. Auszug der Sakramentsprozession aus der Kirche

Gebetsgedenken für Diana Feldheim u. Leb. u. Verst. der Fam. Schaten

09.00 Uhr Nienborg Festhochamt, anschl. Auszug der Sakramentsprozession aus der Kirche

Gebetsgedenken für Lebende und Verstorbene der Familie Bernsmann

09.00 Uhr Ahle Festhochamt, anschl. Auszug der Sakramentsprozession aus der Kapelle

Jahresmesse für Johannes Wigger u. f. die verstorbenen Angehörigen

 
Freitag, 31.05.2024  
08.00 Uhr Ahle Rosenkranzgebet
08.30 Uhr Heek Hl. Messe entfällt!
08.30 Uhr Nienborg Hl. Messe
15.00 Uhr Ahle Trauung
17.00 Uhr Heek Schützenmesse des Schützenvereins Averbeck
19.30 Uhr Nienborg Maiandacht Bildstock am Kalvarienberg
 

Aus dem Leben unserer Pfarrgemeinde

Familiengottesdienst

An diesem Sonntag, 26.05. feiern wir um 09.45 Uhr einen Familiengottesdienst in der Ahler Kapelle.

Leben braucht Segen

Leben braucht Schutz und Geborgenheit, Zuwendung, Wertschätzung und Liebe. Nur so kann es wachsen und sich gesund entfalten. Leben braucht Segen. In allen seinen Phasen, besonders aber da, wo es hilflos, schutzlos und gefährdet ist, angewiesen auf andere. Leben braucht Segen. Vor allem die Zuwendung dessen, von dem alles Leben kommt. Leben braucht GOTTES Segen. Zu einer Segensfeier für werdende Mütter und ihre Familien, mitgestaltet von der Schönstattfamilie, laden wir an diesem Sonntag, 26.05.2024 um 12.30 Uhr in die St. Ludgerus Kirche in Heek ein.

Messdiener und Chorkinder

Die Messdienerleiterrunde lädt alle Chorkinder und Messdiener*innen zu einem Besuch des Musicals „Dr. Dolittle und seine Tiere“ zur Freilichtbühne nach Billerbeck am Sonntag, 23. Juni um 16.00 Uhr ein. Für die Chorkinder und die Messdiener ist der Ausflug kostenlos. Geschwister und Freunde zahlen 6 Euro. Letzte Anmeldung diesen Sonntag, 26.05. bei den Chor- oder Messdienerleitern.

Friedensgebet

Jeden Morgen ist das Rosenkranzgebet in der Ahler Kapelle. Jeden Montag wird um 08.00 Uhr der Friedensrosenkranz gebetet. Wir laden herzlich zum gemeinsamen Gebet ein.

Gesprächskreis

Der Gesprächskreis „Eltern behinderter Kinder“ trifft sich am Montag, 27.05. um 15.00 Uhr im Kreuzzentrum.

Maiandachten

Die letzten Andachten im Monat Mai sind am

24.05. Freitag            19.30 Uhr am Kalvarienberg in Nienborg

27.05. Montag            19.30 Uhr St. Peter und Paul Kirche Nienborg

28.05. Dienstag          19.00 Uhr im Kreuzgarten, gestaltet von der kfd Heek

31.05. Freitag             19.30 Uhr am Kalvarienberg in Nienborg

Maiandacht der kfd Heek

Die letzte Maiandacht des Jahres in Heek wird von der Katholischen Frauengemeinschaft St. Ludgerus gestaltet. Sie findet unter freiem Himmel im „Kreuzgarten“ an der Pastorat am Dienstag. 28. Mai bereits um 19.00 Uhr statt.. Im Anschluss soll gemeinsam gegrillt werden. Das Team der kfd Heek lädt die Gemeinde herzlich dazu ein.

Fronleichnam

Am Donnerstag nach der Oktav des Pfingstfestes feiern wir das Fronleichnamsfest. Seit dem Mittelalter wurde die Begegnung mit Christus weniger im Vollzug der von ihm aufgetragenen Gedächtnisfeier gesucht, als im Schauen und Verehren der eucharistischen Gestalten. Deshalb entstand in dieser Zeit das Fronleichnamsfest mit der Prozession, den Stationen und dem Segen. Am Vorabend von Fronleichnam sind die Messfeiern um 17.00 Uhr in Heek und um 18.15 Uhr ist die Vorabendmesse in Nienborg.

In Heek ist um 08.30 Uhr das Festhochamt. Dann zieht die Prozession aus der Kirche aus. Am Festhochamt und an der Prozession nehmen auch die Kommunionkinder in ihrer Kommunionkleidung teil. Musikalisch wird die Prozession vom Heeker Musikverein begleitet. Bitte bringen Sie das Prozessionsbüchlein mit. Den Anwohnern des Prozessionsweges sagen wir herzlichen Dank für die Herrichtung des Weges und der Stationen. Die Segensaltäre befinden sich bei Rosing an der Linde, an der Ludgerusstation, am Kreuz an der Kreuzstraße und Up’n Hoff/Vennstraße. Die Messdiener treffen sich um 08.00 Uhr in der Sakristei.

Am Festtag ist um 09.00 Uhr Festgottesdienst in Ahle, Anschließend geht die Sakramentsprozession den Weg in diesem Jahr mit vier Segensaltären bei Familie Wigger, Fam. Große Vestert, Fam. Ravert/Vogelsang und schließlich bei Familie Thies/Heying. Der Schlusssegen wird in der Kapelle erteilt. Den Anwohnern des Prozessionsweges sei herzlich gedankt für den Schmuck der Häuser und Straßen und besonders für die Herrichtung der Segensaltäre. Um eine rege Beteiligung der ganzen Gemeinde wird herzlich gebeten. Auch die Kommunionkinder dieses Jahres nehmen in ihrer Kommunionkleidung an der Prozession teil. Die Messdiener werden gebeten, um 08.45 Uhr in der Sakristei zu sein, um die einzelnen Dienste verteilen und besprechen zu können.

Am Fronleichnamstag ist um 09.00 Uhr Festhochamt in Nienborg. Anschließend zieht die Prozession mit dem Musikverein und den Kommunionkindern durch den Ort. Die Stationen sind in der Niestadt bei Fam. Lütke Wissing, am „Alten Friedhof“, an der Hauptstraße und in der Kirche. Wir danken allen, die die Segensaltäre herrichten und den Prozessionsweg schmücken. 

Averbecker Schützenfest

Vom 30.05. bis 01.06. ist das Schützenfest des Averbecker Schützenvereins. Am Freitag, 31.05. ist um 17.00 Uhr der Gottesdienst für die Lebenden und Verstorbenen des Schützenvereins in der St. Ludgerus Kirche. Die Messe um 08.30 Uhr entfällt.

Pfarrbüros geschlossen

Am Freitag, 31.05. bleiben die Pfarrbüros unserer Gemeinde geschlossen. 

Ludgerusfeier

Nach alter Ortsüberlieferung ist der Ludgerusbrunnen die Stätte, an der Ludgerus unsere Vorfahren getauft haben soll. Die Sage erzählt: „Es war zu Beginn des 9. Jahrhunderts als Ludgerus, der erste Bischof von Münster, im Münsterland umherzog, um die Menschen zum Glauben zu bekehren. Die wenigen Wege, die durch große Urwälder und Heideflächen führten, waren fast unpassierbar. Die Wanderung des hl. Ludgerus wurde an diesem Tag durch die brennende Hitze erschwert. Nach mehrstündigem Marsch klagten seine Begleiter über großen Durst. Ludgerus ermunterte sie auszuhalten. Als dann immer noch kein Tröpfchen Wasser zu finden war, drohten einige umzukehren. In seiner großen Not kniete Ludgerus nieder und stieß, nachdem er ein inniges Gebet verrichtet hatte, dreimal mit seinem Stab in die Erde. Ein Bächlein, silberklar, quoll hervor. Die Kunde von diesem Wunder verbreitete sich schnell. Viele eilten herbei, knieten am Bächlein nieder und empfingen vom hl. Ludgerus die Taufe.“ Die Wunderstätte wurde zum „Ludgerusbrunnen“ ausgebaut, der eifrig verehrt wurde. Man benutzte „dat hillige Ludgeruswater“ früher bei verschiedenen Krankheiten, da es als heilwirkend galt. In der NS-Zeit war der Brunnen Zentrum religiöser Versammlungen gegen die Diktatur Hitlers. 1933 wurde hier der „Dreimal wunderbaren Mutter von Schönstatt“ ein Bildstock errichtet. Alljährlich wird an dieser Stätte der Andacht und des Gebetes die „Ludgerusfeier am Ludgerusbrunnen“ mit Tauferneuerung gehalten. Die Ludgerusfeier ist am kommenden Sonntag, 02. Juni um 15.00 Uhr. Wir laden die ganze Pfarrgemeinde herzlich ein. Die musikalische Gestaltung hat die Kapelle „Alte Freunde“.

Ganztagesradtour der kfd Heek

Die Frauengemeinschaft Heek lädt alle interessierten Frauen zu einer Ganztagesradtour am Samstag, 08. Juni ein. Gestartet wird um 09.00 Uhr mit einem Frühstück im Kreuzzentrum. Die Route führt über ca. 50 km durch die Münsterländer Parklandschaft. Am Nachmittag kehren wir zu Kaffee und Kuchen in eine Gaststätte ein. Getränke für unterwegs bitten wir selbst mitzunehmen. Die Kosten belaufen sich auf 20 € für Mitglieder und 25 € für Nichtmit-glieder. Anmeldung bei Lisa Flüeck (0170/8322519 oder 02568/2519) bis Sonntag, 02. Juni.