Katholische Kirchengemeinde

Heilig Kreuz Heek

4. Fastensonntag (Laetare) 10.03.-16.03.2024

Gottesdienste in den Ortsteilen Ahle, Nienborg und Heek

Samstag, 09.03.2024
08.00 Uhr Ahle Rosenkranzgebet
16.00 Uhr Nienborg Wortgottesdienst der Kommunionkinder
17.00 Uhr Heek Vorabendmesse,

Gebetsgedenken für Großeltern Gottfried und Ida Wensing u. Großeltern Volk u. Mutter Margret Hildring; Mutter Ingrid Wensing

18.15 Uhr Nienborg Vorabendmesse,

Erstes Jahresamt für Rudi Schmitz und Jahresmesse für Benedikt Schmitz; Gebetsgedenken für Großeltern Franz Kock und Großeltern Hermann Hoge und Großvater Hermann Hoge

Sonntag, 10.03.2024
08.30 Uhr Nienborg Hochamt,

Gebetsgedenken für Leb. und. Verst. der Fam. Depenbrock-Stegemann

09.45 Uhr Ahle Hochamt,

Gebetsgedenken für Norbert Geuking u. f. Leb. u. Verst. der Fam. Geuking/Korthoff

11.00 Uhr Heek Hochamt,

Sechswochenamt für Urgroßmutter Mathilde van Ledden,

Heilige Messe für die Pfarrgemeinde, Gebetsgedenken für Großvater Werner Wolbeck u. f. Großeltern Josef und Elisabeth Wolbeck u. Großeltern Heinrich und Sophia Ostendorf; Großvater Helmut Terwolbeck u. Großeltern Bonenberg u. Doris Bonenberg u. Verst. der Fam. Alfert/Schmeing; Vater Heribert Schulten u. Großeltern Heinrich und Margret Schulten u. Leb. u. Verst. der Fam.; Großmutter Walburga Rösner u. Leb. u. Verst. der Fam. Rösner/Gausling, Großmutter Hermine Schaten (bestellt von den Nachbarn)

Montag, 11.03.2024
08.00 Uhr Ahle Rosenkranzgebet für den Frieden
08.30 Uhr Nienborg Hl. Messe
19.00 Uhr Heek Flur-Kreuzweg gestaltet von KAB, Treffen an der 1. Station
Dienstag, 12.03.2024
08.00 Uhr Ahle Rosenkranzgebet
08.30 Uhr Heek Hl. Messe
14.30 Uhr Ahle Hl. Messe der Seniorengemeinschaft,

Gebetsgedenken für Werner Große Vestert (bestellt von der Seniorengemeinschaft); Heinrich und Agnes Heying und Mutter Maria Uphues u. Leb. u. Verst. der Fam. Leuker/Hintemann/Selker u. Josef Pieper und Maria Althoff

anschl. Kaffeetrinken im Pfarrer Böckmann Haus

Mittwoch, 13.03.2024
08.00 Uhr Ahle Rosenkranzgebet
14.30 Uhr Heek Kreuzwegandacht in der Kirche
19.00 Uhr Heek Hl. Messe mit Fastenpredigt „Holz auf Jesu Schulter“
Donn., 14.03.2024
08.00 Uhr Ahle Rosenkranzgebet
08.30 Uhr Heek Hl. Messe
19.00 Uhr Nienborg Hl. Messe,

Jahresmesse für Großvater Günter Baving; Gebetsgedenken für Leb. u. Verst. der Fam. Hüsing/Löhring/Hoffmann

Freitag, 15.03.2024
08.00 Uhr Ahle Rosenkranzgebet
08.30 Uhr Heek Hl. Messe, anschl. Kreuzwegandacht
08.30 Uhr Nienborg Hl. Messe
15.00 Uhr Nienborg Kreuzwegandacht am Kalvarienberg Beginn an der 1. Station
19.00 Uhr Heek „10 Minuten vor dem Kreuz“ (Andacht)

 

Aus dem Leben unserer Pfarrgemeinde

 

KAB Stadtranderholung

Vom 06.07. bis 13.07.2024 wird die Stadtranderholung der KAB Heek in unserer Pfarrgemeinde durchgeführt. Die Anmeldung ist am kommenden Samstag, den 16. März 2024 um 10.00 Uhr in der Alexander-Hegius-Grundschule. 

Friedensgebet

Jeden Montag wird um 08.00 Uhr in der Ahler Kapelle der Friedensrosenkranz gebetet. Wir laden herzlich zum gemeinsamen Gebet ein.

Seniorengemeinschaft Ahle

Die Senioren laden am Dienstag, 12.03. zu ihrer Gemeinschaftsmesse um 14.30 Uhr in die Ahler Kapelle ein. Anschließend ist Kaffeetrinken im Pfarrer Böckmann Haus mit Filmvorführung.

Pfarreirat

Der Pfarreirat trifft sich zu einer Sitzung am Dienstag, 12.03.2024 um 19.00 Uhr im Kreuzzentrum. 

Senioren Heek

Die Senioren laden am Mittwoch, 13.03. um 14.30 Uhr zur Kreuzwegandacht in der Kirche ein. Anschließend ist Kaffeetrinken im Kreuzzentrum und Vortrag von Pfarrer Leyer „Geschichte der Himmelfahrtsprozession“. Anmeldung bis Freitag, 08.03. bei Knappstein.  

Fastenpredigten

Die Fastenpredigten zum Thema „Lieder der Passion“, werden jeweils mittwochs um 19.00 Uhr in Verbindung mit der Abendmesse in der St. Ludgeruskirche gehalten.

13.03. Holz auf Jesu Schulter

20.03. Herzliebster Jesu was hast du verbrochen

Bibelkreis

Der Bibelkreis trifft sich am Mittwoch, 13.03. nach der Abendmesse im Kreuzzentrum.

Kreuzweggebet

Jeweils freitags nach der Morgenmesse halten wir in der Fastenzeit in Heek die Kreuzwegandacht. Montags in der Fastenzeit wird der Flurkreuzweg in Heek gegangen. Wir beginnen um 19.00 Uhr an der ersten Station. Viele Vereine, Gruppen, Familien und Einzelpersonen gehen in dieser Zeit den Flurkreuzweg in Averbeck. Im Nachgehen dieses Weges können die Kreuze des Lebens in einem Zusammenhang zum Leidensweg Jesu gebracht werden. Es ist eine gute Möglichkeit, einen kurzen Abstand vom Alltag zu bekommen und in der Natur eine ruhige halbe Stunde beim Gebet zu erleben.

In Nienborg wird in der Fastenzeit freitags um 15.00 Uhr der Kreuzweg am Kalvarienberg gegangen. Beginn jeweils an der ersten Station.

„10 Minuten vor dem Kreuz“

Unter diesem Motto stellt unsere Pfarrgemeinde Heilig Kreuz Heek die Fastenaktion. Mit kurzen Gebeten, Interaktionen und Liedern möchten wir Jugendliche, junge Erwachsene und alle, die  Lust haben, herzlich  zu 10 Minuten am Kreuz einladen.

Anschließend findet eine Agapefeier im Kreuzzentrum statt, wo man bei Brot, Käse, Wasser und alkoholfreiem Wein Zeit hat sich auszutauschen und sich zu unterhalten.

Die Fastenaktion findet in der Fastenzeit an jedem Freitag jeweils um 19 Uhr in der St. Ludgerus Kirche in Heek vor dem Gnadenkreuz statt. 

Altkleidersammlung KAB

Am 16. März besteht von 10.00 bis 12.00 Uhr wieder die Möglichkeit, alte Kleidung, alte Schuhe, Bettwäsche, Gardinen etc. verpackt in stabilen Kunststoffsäcken an folgenden Stellen abzugeben: Parkplatz Postenbörse und Marktplatz. Der Erlös der Sammlung wird für die Vereinsarbeit im Ort verwendet. Kleiderspenden werden auch abgeholt, bitte melden Sie sich bei Christian Hilbring (0151/28 75 90 60). 

Kreuzträgergruppe

Die Kreuzträgergruppe trifft sich am Samstag, 16.30 um 17.00 Uhr zur Abendmesse in Heek. Anschließend geht es nach Ahle. Dort ist eine Kapellenführung und anschließend gemütliches Beisammensein im Pfarrer Böckmann Haus.

Misereorkollekte

Am kommenden Wochenende, 16./17.03. ist die Kollekte für das Bischöfliche Hilfswerk Misereor. Die Fastenaktion steht jährlich unter einem anderen Leitwort und rückt damit ein Land des globalen Südens und ausgewählte Projektpartner Misereors in den Fokus. 2024 ist es Kolumbien mit dem Leitwort „Interessiert mich die Bohne“ zum Thema Ernährung.

Misereor lädt dazu ein, genauer hinzuschauen indem es das Sprichwort „Interessiert mich nicht die Bohne“ aufgreift und verändert. Aus der Negativformulierung wird: „Interessiert mich die Bohne“. Das Leitwort kann eine Anfrage an uns selbst sein: „Interessiert mich die Bohne?“ – Es kann Aussage sein: „Mich interessiert die Bohne!“ Die Bohne ist wichtig. Auch, wenn sie noch so klein und leicht zu übersehen ist. Denn eine Bohne bedeutet Nahrung. Bedeutet Wachstum. Bedeutet Zukunft.

Die Bohne ist als eines der wichtigsten Nahrungsmittel Kolumbiens bekannt. Die Herkunft des Sprichwortes „nicht die Bohne“ rührt daher, dass eine einzelne Bohne nicht von Belang ist. Schließlich braucht es eine Vielzahl von Bohnen, um ein Gericht zu kochen. Und diese Erkenntnis will Misereor ausweiten: Es kommt auf jeden Menschen an.

Gemeinsam mit den Projektpartner*innen will Misereor die lokale Bevölkerung Kolumbiens stärken und Ernährungssouveränität ermöglichen. Der Projektpartner Landpastoral der Diözese Pasto setzt sich durch Stärkung der Gemeinschaft und alternative Anbaumethoden für die Verbesserung der Lebensbedingungen kleinbäuerlicher Familien ein.

Eine gute Ernährung für alle braucht Vielfalt vom Acker bis auf den Teller und eine gerechtere Verteilung. Deshalb geht es bei der Fastenaktion darum, das Bewusstsein für den Wert der landwirtschaftlich erzeugten Lebensmittel und eine gesunde Ernährung zu schärfen. Dazu gehört auch die Agrar-Produktion und den eigenen Konsum in Deutschland zu hinterfragen. Denn das Ziel ist, diese Welt zu einem lebenswerten Ort für Alle zu machen.

Schon jetzt danken wir für Ihre Spende für die Arbeit von Misereor. Auf Wunsch werden Spendenquittungen durch das Pfarrbüro ausgestellt. 

Bußandachten

Die Bußandachten zur Vorbereitung auf das Osterfest sind am kommenden Sonntag, 17.03.2024 in der Ahler Kapelle um 17.00 Uhr!, am Palmsonntag 24.03. um 15.00 Uhr in der St. Peter und Paul Kirche in Nienborg und um 17.00 Uhr in der St. Ludgeruskirche in Heek.

Heimatverein Heek

Am Sonntag, 17.03. werden im Kreuzzentrum um 15.30 Uhr die Ergebnisse der Georadaruntersuchung der Ludgeruskirche und des räumlichen Umfeldes vorgestellt. Der Heimatverein lädt alle Interessierten hierzu herzlich ein.

kfd Heek

Die Frauengemeinschaft Heek lädt zum gemeinsamen Gebet des Flurkreuzwegs am Montag, 18.03. um 14.30 Uhr ein. Beginn ist ab der 1. Station.

Krankenkommunion

Älteren und kranken Gemeindemitgliedern, die am Sonntagsgottesdienst nicht teilnehmen können, wird auf Wunsch im Blick auf Ostern die Kommunion nach Hause gebracht. Soweit Sie nicht schon regelmäßig die Krankenkommunion empfangen und diesen Besuch wünschen, melden Sie sich umgehend im Pfarrbüro.