Katholische Kirchengemeinde

Heilig Kreuz Heek

3. Sonntag im Jahreskreis, 21.01.-27.01.2024

Gottesdienste in den Ortsteilen Ahle, Nienborg und Heek

 Feier der Firmung

 

Samstag, 20.01.2024
08.00 Uhr Ahle Rosenkranzgebet
17.00 Uhr Heek Vorabendmesse,

Sechswochenamt für Mechtild Josefa Antrobus; Gebetsgedenken für Großmutter Margret Rathmer (bestellt von den Nachbarn); Ludger Lammers u. f. Leb. u. Verst. der Fam.; Elisabeth Lürick (bestellt von den Nachbarn)

18.15 Uhr Nienborg Vorabendmesse, Gebetsgedenken für Großvater Johannes Borgmann und Leb. u. Verst. der Fam. Borgmann/Göcke; Großvater Walter Heufert und Großeltern Maria u. Alfons Vormann u. Sohn Alfons, Leb. und Verst. der Fam. Hermann Lammers
Sonntag, 21.01.2024
08.30 Uhr Nienborg Hochamt, Gebetsgedenken für  Großeltern Elfriede u. Hubert Bröker
09.45 Uhr Ahle Hochamt, Gebetsgedenken für Josef Pieper und Gebetsgedenken für Heinrich und Agnes Heying und Mutter Maria Uphues u. Leb. u. Verst. der Fam. Leuker/Hintemann/Selker
10.00 Uhr Heek Feier der FIRMUNG
11.00 Uhr Heek Hochamt entfällt!
11.00 Uhr Nienborg Hl. Messe

für die Pfarrgemeinde

Montag, 22.01.2024
08.00 Uhr Ahle Rosenkranzgebet für den Frieden
08.30 Uhr Nienborg Hl. Messe, Gebetsgedenken für Mutter Maria Weilinghoff u. Großeltern Paula und Franz Leveling u. best. Verst. der Fam. Helling/Leveling/Weilinghoff
Dienstag, 23.01.2024
08.00 Uhr Ahle Rosenkranzgebet
08.30 Uhr Heek Hl. Messe, Gebetsgedenken für Josef Blömer u. Fam.
16.00 Uhr Nienborg Wortgottesdienst der Kommunionkinder
Mittwoch, 24.01.2024
08.00 Uhr Ahle Rosenkranzgebet
16.00 Uhr Ahle Wortgottesdienst der Kommunionkinder
19.00 Uhr Heek Hl. Messe der Frauengemeinschaft
Donn., 25.01.2024 Bekehrung des Hl. Apostels Paulus
08.00 Uhr Ahle Rosenkranzgebet
08.30 Uhr Heek Hl. Messe
19.00 Uhr Nienborg Hl. Messe der Frauen
Freitag, 26.01.2024
08.00 Uhr Ahle Rosenkranzgebet
08.30 Uhr Heek Hl. Messe
08.30 Uhr Nienborg Hl. Messe

 Aus dem Leben unserer Pfarrgemeinde

Feier der Firmung

An diesem Sonntag, 21.01.2024 ist um 10.00 Uhr die Feier der Firmung in der St. Ludgeruskirche in Heek mit Weihbischof Dr. Christoph Hegge. In Heek entfällt um 11.00 Uhr das Hochamt. Zusätzlich feiern wir eine heilige Messe um 11.00 Uhr in der St. Peter und Paul Kirche Nienborg. Wir danken allen, die sich so engagiert bei der Firmvorbereitung eingesetzt haben.

Kfd Heek

Die katholische Frauengemeinschaft St. Ludgerus Heek lädt ein zu einer Gemeinschaftsmesse am Mittwoch, 24. Januar um 19.00 Uhr in die St. Ludgeruskirche.

Frauengemeinschaft Nienborg

Die Frauen laden am Donnerstag, 25.01. zu einer Gemeinschaftsmesse um 19.00 Uhr in die St. Peter und Paul Kirche ein.

Kirchenvorstand

Dier Kirchenvorstand trifft sich zu einer Sitzung am Donnerstag, 25.01. um 18.00 Uhr im Kreuzzentrum.

Kirchenchor St. Cäcilia Nienborg

Die Generalversammlung ist am Freitag, 26.01.2024 ab 19 Uhr im Haus Hugenroth.

Neujahrsempfang

Der Neujahrsempfang unserer Pfarrgemeinde Heilig Kreuz ist am Sonntag, 28.01. in Heek. Es beginnt mit dem Hochamt um 11 Uhr in der St. Ludgerus Kirche. Anschließend ist im Saal des Kreuzzentrums der Neujahrsempfang mit Jahresrückblick. Wir laden alle Gemeindemitglieder herzlich ein.

Gesprächskreis

Der Gesprächskreis „Eltern behinderter Kinder“ trifft sich am Montag, 29.01. um 15.00 Uhr im Kreuzzentrum.

Fest der Darstellung des Herrn

Am 40. Tag nach Weihnachten begehen wir dieses Herrenfest, welches traditionell „Mariä Lichtmess“ genannt wird. Wir erinnern uns dabei daran, dass Jesus in den Tempel gebracht wird. Seit 1997 wird dieser Tag als „Tag des geweihten Lebens“ begangen. Es ist das Anliegen, die Berufung zu einem Leben im Orden oder einer geistlichen Gemeinschaft vielen Menschen nahe zu bringen. Mit den Gottesdiensten am Fest Mariä Lichtmess, am 02.02. verbinden wir die Kerzenweihe. Die geweihten Lichtmesskerzen wurden in den Familien nach altem Brauch zu besonderen Anlässen während des Jahres entzündet, zum Beispiel zum Schutz des Hauses bei Gewitter. Die Gottesdienste an diesem Festtag, Freitag, 02.02. sind um 08.30 Uhr und um 19.00 Uhr in Heek und um 08.30 Uhr in Nienborg. Anschließend wird einzeln der Blasiussegen erteilt.

Blasiussegen

Am Freitag, 02.02., und am Wochenende 03./04.02. wird nach allen Gottesdiensten einzeln der Blasiussegen erteilt. Als Märtyrer im Gefängnis hat der hl. Blasius ein halskrankes Kind gesegnet und gerettet. Der Blasiussegen erinnert an die Fürbitte der Märtyrer, die unsere Fürsprecher auch für die leibliche und seelische Gesundheit sind. „Auf die Fürsprache des Heiligen Blasius bewahre dich der Herr vor Krankheiten des Leibes und der Seele. Es segne dich Gott, der Vater und der Sohn und der Heilige Geist.“