Katholische Kirchengemeinde

Heilig Kreuz Heek

7. Sonntag der Osterzeit, 24.05.-30.05.2020

 

Gottesdienste in den Ortsteilen Ahle, Nienborg und Heek

 

Samstag, 23.05.2020  
18.15 Uhr Nienborg Vorabendmesse,

Gebetsgedenken für Leb. und Verst. der Fam. Hermann Lammers; Großvater Klemens Voß und Großeltern Bernhard Brinkmann; Großvater Bernhard Depenbrock (bestellt von den Nachbarn); Großmutter Hildegard Schwering und Jutta Schwering und Geschwister Schwering

 
Sonntag, 24.05.2020 7. Sonntag der Osterzeit
11.00 Uhr Heek Hochamt,

Gebetsgedenken für Großeltern Alfons und Fine Ahlers; Margret und Ludger Steinhoff; Hermann Lürick u. Verst. der Fam. Lürick/Witte; Jahresmesse für Großmutter Maria Dertmann u. f. Leb. u. Verst. der Fam. Dertmann/Baumeister; Traud Kühlkamp

 
Mittwoch, 27.05.2020  
19.00 Uhr Heek Hl. Messe,

Gebetsgedenken für Vater Paul Lütke Vestert u. f. Großeltern Bernhard und Angelika Lütke Vestert und für Großeltern Heinrich und Gertrud Lütke Vestert

 
Samstag, 30.05.2020  
18.15 Uhr Nienborg Vorabendmesse,

Gebetsgedenken für Großeltern Franz Kock und Großeltern Hermann Hoge; Fam. Bernsmann/Lösing/Viefhues; Großvater Klemens Voß und Großeltern Bernhard Brinkmann und Vater Herbert Sendhoff; Vater Heinrich Roters; Großeltern Berta und Paul Gärtner und Urgroßeltern Almonija und Algimantas Gapuciai und Urgroßeltern Änne und Paul Reinders und Vater Werner Reinders; Urgroßeltern Josefa und Gerhard Büscher und Verst. der Fam. Büscher/Hoge/Beschorner

 

 

Aus dem Leben unserer Pfarrgemeinde

Prozessionen und Wallfahrten

Alle Prozessionen und Wallfahrten in unserer Pfarrgemeinde entfallen in allen Ortsteilen bis zum Ende der Sommerferien: Fronleichnamsprozessionen, Feldprozessionen und die Eggerodewallfahrten von Heek und Nienborg aus.

Frauengemeinschaft Nienborg

Die kfd teilt mit, dass die Tagesfahrt am 20. Juni entfällt. Auch der Bunte Nachmittag und Bunte Abend am 26./27.10. muss leider wegen der Corona-Krise ausfallen.

Tages-Impuls per WhatsApp

Die Reihe „Impulse für den Tag“ wird bis einschließlich Pfingsten fortgesetzt. Sie gibt es dann wieder in der Advents- und Weihnachtszeit.

Frauengemeinschaft

Die Zeitschrift „Frau und Mutter“ liegt zum Abholen bereit.

Sonntagspredigten unserer Pfarrei

Die Predigten zum Sonntagsevangelium aus der St. Ludgerus Kirche Heek werden auch weiterhin übertragen. Einen Link hierzu finden Sie auf unserer Homepage: www.hl-kreuz-heek.de

Senioren Heek

Die Seniorengemeinschaft Heek sagt alle Treffen bis zu den Sommerferien ab. Über ein mögliches Seniorentreffen im September wird noch entschieden.

Bischof Ludger Alfert bittet um Hilfe

„Aus dem Chaco sende ich Ihnen herzliche Grüße in der Hoffnung, dass es  euch noch gut geht trotz des Coronavirus. Heute schreibe ich , weil wir im Moment in unserem Vikariat in einer sehr schwierigen Situation leben. Vor einem Jahr hatten wir über viele Wochen eine riesige Überschwemmung, die große Probleme mit sich brachte besonders für die ärmeren Leute. Nun aber leiden wir unter den Folgen des Coronavirus 19. Zwar gibt es im Chaco nur einzelne angesteckte Leute, aber die Tatsache dass wir unter einer totalen Quarantäne leben, hat die Folge, dass alle Schulen, Kirchen und viele Geschäfte und öffentliche Gebäude geschlossen sind. Die Konsequenz ist, dass sehr viele Leute keine Arbeit mehr haben oder ganz entlassen werden. Auch die große Zahl der informellen Arbeiter sind schwer betroffen. Viele Familien, besonders die, die weit entfernt leben von den Städten, leiden Hunger. Wir versuchen von verschiedenen Organisationen vom Inland und vom Ausland Lebensmittel zu bekommen, um sie an die Leute zu verteilen. Auch als Kirche im Vikariat geht es uns schlecht, Die Einkünfte für unsere pastorale Arbeit sind hier vor Ort praktisch null und unser Vikariat kann nur mit minimales finanziellen Mitteln rechnen. Als Bischof muss ich praktisch die Pfarreien unterstützen und auch muss das Vikariat die Diözesanpriester (6) unterhalten, was mir im Moment praktisch unmöglich ist. Deshalb die Anfrage ob es möglich ist, uns eine einmalige Unterstützung zu geben für den Unterhalt der Priester und einige pastorale Aktionen in dieser Zeit des COVID 19, die nach den Prognosen noch einige Monate dauern wird. Gruß und Gottes Segen.

Mcal. Estigarribia 01.05.2020

Lucio Alfert, Vicario Apostólico del Pilcomayo”

Spenden können in die Briefkästen unserer Pfarrbüros gelegt werden oder durch Überweisung auf das Konto des Pfarramtes Heilig Kreuz Konto-Nummer: DE21 4016 4024 0700 4004 05 bei der Volksbank Gronau-Ahaus, Verwendungszweck: Bischof Ludger Alfert. Spendenquittungen können ausgestellt werden. Bitte geben Sie dazu Ihren Name und Ihre Adresse mit an.

Gottesdienste zum Hochfest Pfingsten

Am kommenden Wochenende feiern wir das Hochfest Pfingsten. Am Samstag, 30.05. feiern wir in Nienborg um 18.15 Uhr die Vorabendmesse. Pfingstsonntag, 31.05. ist in Heek um 11.00 Uhr das Hochamt. In Nienborg ist um 19.00 Uhr die Vorabendmesse für den zweiten Feiertag. Pfingstmontag (01.06.) ist um 11.00 Uhr das Hochamt in Heek.

Renovabis

Das Leitwort der Renovabis-Pfingstaktion zitiert 2020 die Bergpredigt (Mt 5,9): „Selig, die Frieden stiften – Ost und West in gemeinsamer Verantwortung“. Erstmals hat Renovabis einen Länderschwerpunkt für seine Pfingstaktion gewählt: die Ukraine. Die Situation im Osten des Landes zeigt, wie zerbrechlich der Friede in Europa ist: „Auch 75 Jahre nach dem Ende des Zweiten Weltkriegs müssen wir immer wieder neu darum ringen.“, so Pfarrer Dr. Christian Hartl, Hauptgeschäftsführer von Renovabis. „Frieden darf nicht als Abwesenheit von Krieg verstanden werden, sondern ist vielmehr ein Prozess, der aktiver Gestaltung bedarf und wirtschaftliche und soziale Entwicklung, Gerechtigkeit und Freiheit voraussetzt.“ In der aktuellen Corona-Krise spüren wir, wie wichtig übergreifende Solidarität ist. Wer nicht nur an die eigenen Herausforderungen und Probleme denkt, sondern auch an die Nöte der Menschen in ärmeren Ländern, der dient dem Frieden. In diesen Monaten wird uns in einem Ausmaß wie nie zuvor bewusst, wie wertvoll Gemeinschaft ist – in der Familie, im Freundeskreis, vielfach auch im kirchlichen Leben! Kirchliche Solidarität erbittet in diesen Tagen das Osteuropa-Hilfswerk Renovabis. Denn die Folgen des Corona-Virus treffen auch die Renovabis-Pfingstaktion. Die Pfingstkollekte ist eine wesentliche Säule der Renovabis-Projektarbeit. Aber durch die weiterhin starken Beschränkungen des öffentlichen Lebens sind kaum Veranstaltungen in unseren Gemeinden möglich und die Zahl der Gottesdienstbesucher bleibt eingeschränkt. Dennoch geht die Arbeit in den zahlreichen Hilfsprojekten weiter. Menschen in der Ukraine, dem Beispielland der diesjährigen Pfingstaktion, aber auch in zahlreichen anderen Ländern Mittel-, Ost- und Südosteuropas, sind auf unsere Solidarität angewiesen. Bitte unterstützen Sie die Kollekte oder spenden Sie Ihre Kollekte direkt an Renovabis:

Renovabis e.V. Bank für Kirche und Caritas eG
DE94 4726 0307 0000 0094 00

GENODEM1BKC

Firmung 2021

Liebe Firmbewerber/Innen, liebe Eltern, die im Osterpfarrbrief angekündigten Infoabende zur Firmvorbereitung für die Firmung 2021 am 03.06., 04.06. und 05.06. müssen bedingt durch die Corona-Pandemie ausfallen. Alle Firmbewerber erhalten in den nächsten Tagen einen Brief mit weiteren Informationen. Diese Informationen sind dann auch auf der Homepage der Pfarrei unter  https://www.hl-kreuz-heek.de einzusehen.

Neue Termine Erstkommunion 2020

Die Feiern der Erstkommunion wurden wie folgt verlegt:

06.09. in Ahle,

13.09. in Heek und am

20.09. in Nienborg

Kreuzzentrum und Pfarrheime

Weiterhin bleiben bis auf weiteres das Kreuzzentrum in Heek und die Pfarrheime in Nienborg und Ahle geschlossen.

Büchereien

Die Büchereien in allen drei Ortsteilen bleiben bis auf weiteres geschlossen.